Spendenübergabe „Tulpenprojekt“

Eine Spende über 420,50 Euro konnten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lohne im Rahmen des Tulpenprojekts im Jahr 2020 sammeln. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres durfte jedes Kind Blumenzwiebeln in das Beet des vorderen Schulhofes pflanzen.
Zur Osterzeit konnte dann die blühende Tulpenpracht bewundert werden.
Gerne hätten die Grundschülerinnen und Grundschüler die Tulpen dann für den guten Zweck verkauft. Leider machte die Coronapandemie ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Dass dennoch eine solche Spendensumme zusammengekommen ist, freut alle Beteiligten sehr und wir danken allen Spendern herzlich!

Drei Projekte können nun mit dem gesammelten Geld unterstützt werden:
– „Aktion Peruhilfe“ (Straßenkinder werden mit einem gesunden Schulfrühstück und mit
Lernmitteln versorgt)
– Deutsche Welthungerhilfe (Schulspeisung der Kinder in Burundi)
– Deutsche Kinderkrebshilfe (Krebserforschung, Behandlungsverbesserung und
Nachsorgeförderung)